PROZESSWÄRME KUNDEN

Prozesswärme-Projekte

Bei der Erzeugung von Prozesswärme ist die Zuverlässigkeit der Anlagen besonders wichtig, um den unterstützten Produktionsprozess nicht zu unterbrechen.

Mühlbach, Südtirol

Ein Hersteller von Leimbindern in Mühlbach, Südtirol, hat im Oktober 2013 eine 125 kWel-Anlage ans Netz gebracht und liefert derzeit 139 kWel.

Die Besonderheit: Die Anlage wird nicht mit Holzspänen, sondern mit Holzbriketts befeuert.

Jährliche Betriebszeit: +8.600 Stunden

Mühlbach, eine im Jahr 2013 installierte Anlage mit einer durchschnittlichen Betriebszeit von 8.600 Stunden

Wegscheid

Der Prototyp der Anlage ist seit 2009 in Wegscheid in Betrieb und erzeugt 125 kWel.

Der Strom wird in das Versorgungsnetz eingespeist, die Wärme wird als Prozesswärme an drei benachbarte Unternehmen verkauft und zum Heizen genutzt.  

Unser erster Prototyp, der drei Unternehmen mit Wärme versorgt und seit 2009 erfolgreich läuft